Yearly Archives: 2015

Statement der RH Unternehmensgruppe: Immobilienmarkt ist überhitzt

Robert Hübner, Inhaber und CEO der RH Unternehmensgruppe, äußert sich zum Stand des Immobilienmarktes in Deutschland: „Aufgrund der hohen Liquidität im Markt und mangels anderer Anlagealternativen wird derzeit zu überhöhten Faktoren in Immobilien investiert. Jetzt ist nachhaltiges unternehmerisches Agieren gefragt. Als familiengeführte Unternehmensgruppe müssen wir langfristig Vorsorge treffen. Gerade für die Zeiten, die auf die Boomphase folgen. Wir haben in den letzten Monaten beispielsweise Mitarbeiter für die Bereiche Projektentwicklung und Investment Management eingestellt, um auch nach der aktuellen Konjunkturphase in Immobilien zu  investieren und diese nachhaltig zu entwickeln. Darüber hinaus wollen wir unsere Bestandsimmobilien langfristig optimieren.“

Statement „Immobilienmarkt ist überhitzt“, 17. Dezember 2015



„Hotel Zoo“ als „Hotelimmobilie des Jahres 2015“ ausgezeichnet

Im Rahmen einer Gala am gestrigen Abend hat die europäische Fachkonferenz für Hotel- und Immobilienexperten „hotelforum“ das „Hotel Zoo“ Berlin zur „Hotelimmobilie des Jahres 2015“ gekürt.

Andreas Martin, Vorsitzender der „hotelforum“-Jury: „Das Hotel Zoo Berlin hat die Jury überzeugt, da es nicht nur im scheinbar gesättigten Berliner Hotelmarkt seinen Platz als einzigartiges Produkt gefunden hat, sondern auch als in die Jahre gekommenes Hotel durch die neuen Eigentümer umfassend saniert wurde, so dass das neu positionierte Hotel damit auf ein völlig neues Niveau gehoben wurde, das den aktuellen Entwicklungen am Standort Kurfürstendamm entspricht.“

Besondere Erwähnung fanden die Kreativität des Hotelkonzeptes, welches sich durch ein ausdrucksstarkes Raumgefühl in der Lobby, in den individuell gestalteten Zimmern und ausgefallener Accessoires widerspiegelt, sowie die durch verschiedene architektonische Stilelemente erzeugte harmonische Brücke zwischen Historismus und Moderne.

Insgesamt hatten sich 23 Hotels, die zwischen Januar 2014 und Juni 2015 eröffnet wurden, um die Auszeichnung beworben. Das „Hotel Zoo“ setzte sich schließlich im Finale gegen seine Wettbewerber „Hafenhotel Meereszeiten“, Heiligenhafen, und „Hotel Schani“, Wien, durch. Für die Jury maßgeblich war die erfolgreiche und homogene Zusammenführung von Architektur, Gestaltung und Innovation zu einem stimmigen und zudem wirtschaftlich erfolgreichen Hotelkonzept.

Homepage hotelforum

Video „Hotelimmobilie des Jahres 2015“, hotelforum

Referenzseite Hotel Zoo



RH Unternehmensgruppe verkauft KFC-Restaurant

Die RH Unternehmensgruppe hat das KFC-Restaurant (Kentucky Fried Chicken) im Euro-Industriepark München an Privatinvestoren veräußert.

Das Restaurant in der Münchener Maria-Probst-Straße 5 war zum Zeitpunkt seiner Eröffnung am 13. Mai 2008 die weltweit größte KFC-Filiale. Die RH Unternehmensgruppe hatte das 80 Meter lange Gebäude konzipiert und in achtmonatiger Bauzeit fertiggestellt. Das Restaurant verfügt über 140 Sitzplätze auf zwei Ebenen, über weitere Sitzplätze auf einer Terrasse sowie über ein eigenes Parkhaus mit 40 Stellplätzen.

Begleitet wurde der Bau vom Mailänder Architektur- und Designbüro Matteo Thun & Partners. Erstmals wurde ein KFC-Systemgastronomie-Restaurant individuell gestaltet – mit hochwertigen Materialien, speziellen Lichtkonzepten und einer modernen Lifestyle-Architektur. Highlights sind die aufwendige Glasfassade sowie eine zehn Meter hohe Kinderrutsche.



Alle Einheiten des Wohnungsbauprojektes Bassermannstraße in München verkauft

Die RH Wohnbau GmbH, ein Unternehmen der RH Unternehmensgruppe, hat die letzten vier der insgesamt acht Wohneinheiten des Neubauprojektes in der Bassermannstraße 17 in München veräußert. Die Fertigstellung der sechs Wohnungen und zwei Townhäuser im Premiumsegment ist für Frühjahr 2016 geplant. Die Wohnanlage wird über eine Wohn-/Nutzfläche von insgesamt 1.150 qm sowie über zehn Tiefgaragenstellplätze verfügen. Entworfen wurde das Objekt vom Büro Stark Architekten, München.

Referenzseite Wohnhaus Bassermannstraße



Hübner & Weingärtner Vermögensverwaltungs GbR verkauft Berliner Bürogebäude

Die Partner Robert Hübner und Manfred Weingärtner haben das Bürogebäude in der Frankfurter Allee 69 in Berlin an einen institutionellen Investor verkauft. Die Hübner & Weingärtner Vermögensverwaltungs GbR hatte das Objekt mit einer Mietfläche von 2.775 qm entwickelt und nach seiner Fertigstellung im Jahr 1995 verwaltet. Die Flächen sind kleinteilig vermietet, darunter an die Berliner Volksbank.

 

Referenzseite Bürogebäude Frankfurter Allee

 



RH Unternehmensgruppe übernimmt Anteile der „Blankenburg Sport & Health GmbH“

Mit dem heutigen Tag steigt die RH Unternehmensgruppe mit einer Minderheitsbeteiligung bei der „Blankenburg Sport & Health GmbH“ ein. Das Unternehmen mit Sitz in München wurde im Jahr 2014 gegründet und betreibt die Marke „Blankenburgs Gesundheit & Sport“. Diese ist spezialisiert auf Physiotherapie, Osteopathie, Sport- und Trainingstherapie, Athletiktraining, Personal Training, Ernährungsphysiologie, Orthomolekulare Medizin und Sportpsychologie.

Robert Hübner, Inhaber und CEO der RH Unternehmensgruppe: „Die ‚Blankenburg Sport & Health GmbH‘ bietet ein spannendes und hochwertiges Produkt an und verfügt über ein hoch motiviertes Team. Ich investiere in Projekte auch abseits unseres Kerngeschäfts der Immobilienentwicklung und -verwaltung, wenn ich spüre, dass sich Leidenschaft und Kompetenz professionell vereinen. Der ganzheitliche Ansatz der Marke ‚Blankenburgs Gesundheit & Sport‘ verbindet in einem zeitgemäßen Programm die Komponenten Medizin, Fitness und Ernährung.“

Homepage Blankenburgs



Archiv

Top