Blog Archives

Unser Team auf der Wiesn

„O’zapft is!“ hieß es auch in diesem Jahr für die RH Unternehmensgruppe: Traditionell am ersten Freitag hatte Inhaber Robert Hübner die Mitarbeiter sowie Freunde und Partner des Hauses zu einem zünftigen Abend auf dem Münchner Oktoberfest eingeladen, um gemeinsam die einzigartige Atmosphäre und das bunte Treiben in geselliger Runde zu genießen.



Verlängerung des Pachtvertrags für Hotel „Schloss Lebenberg“

Die Eigentümer des 4-Sterne-Superior-Hotels „Schloss Lebenberg“ in Kitzbühel, Österreich, die RH Unternehmensgruppe und Michael Heinritzi, haben den Pachtvertrag mit Austria Trend Hotels, Wien, bis 2021 verlängert. Dadurch können für die Gäste Hotelstandards und Services gewährleistet und optimiert werden. Zudem wurden gemeinsame Investitionen von Eigentümern und Betreiber zur Modernisierung und Instandhaltung des Hauses beschlossen, die in den kommenden Monaten umgesetzt werden sollen.



S.E.T. Service GmbH mit neuem Mitarbeiter

Die RH Unternehmensgruppe wächst weiter: Wir begrüßen Sebastian Merz im Team der Tochtergesellschaft S.E.T. Service GmbH. Als Projektleiter wird er insbesondere für die Bauplanung und -realisierung des Hotels „Schloss Lebenberg“ in Kitzbühel verantwortlich zeichnen. Der Architekt und Immobilienökonom war zuvor unter anderem als Projektentwickler für diverse Büro- und Gewerbebauten in und um München tätig.



„Gewerbehof Dachau“ mit neuem Fassadenanstrich

Die Sanierungen des „Gewerbehofs Dachau“ gehen weiter voran: Ein erster Fassadenabschnitt des zurzeit ausschließlich gewerblich genutzten Objektes in der Brunngartenstraße 5 wurde gestrichen und erstrahlt nun in einem warmen Grau. Ebenso wurden sämtliche Türportale und Briefkästen im Gebäude erneuert. Die Umbaumaßnahmen in den Mietflächen des Fitness- sowie des Tanzstudios sind abgeschlossen.

Referenzseite Gewerbehof Dachau



Neue Mitarbeiterin bei der S.E.T. Service GmbH

Wir heißen Anita Schorgg bei der RH Unternehmensgruppe herzlich willkommen. Mit ihr gewinnt die Tochtergesellschaft S.E.T. Service GmbH eine erfahrene Projektleiterin in den Bereichen Bauplanung und -realisierung sowie Gebäudemanagement. Schorgg studierte Bauingenieurwesen und Betriebswirtschaft.



Erste-Hilfe-Kurs für alle Mitarbeiter

Schnelle Hilfe kann Leben retten. Um für den Notfall gewappnet zu sein, hat die RH Unternehmensgruppe alle Mitarbeiter zur Teilnahme an einem Erste-Hilfe-Kurs eingeladen. Durchgeführt wurde der ganztägige Lehrgang mit Theorie- und Praxisteilen von Mitarbeitern der Organisation „Die Johanniter“.



RH Properties kauft Wohnbaugrundstück in Grünwald

Die RH Properties GmbH, eine Tochtergesellschaft für Wohnbauprojekte der RH Unternehmensgruppe, hat ein Grundstück in renommierter Lage in Grünwald (Landkreis München) erworben. Auf dem 3.400 qm großen Areal in der Dr.-Max-Straße werden drei Villen im Premiumsegment entstehen. Der Baubeginn ist für 2019 geplant. An der RH Properties GmbH sind die RH Unternehmensgruppe und Michael Huy zu je 50 Prozent beteiligt.



Hübner & Weingärtner Vermögensverwaltungs GbR feiert 30-jähriges Bestehen

Die RH Unternehmensgruppe begeht das Jubiläum ihrer Tochtergesellschaft Hübner & Weingärtner Vermögensverwaltungs GbR: Im April 1988 gründeten die Partner Robert Hübner und Manfred Weingärtner die Gesellschaft mit dem Ziel, in Berlin Altbauten zu sanieren sowie Büro- und Hotelimmobilien zu entwickeln.



20 Jahre RH Immobilien Management GmbH

Heute feiert die RH Immobilien Management GmbH, eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der RH Unternehmensgruppe, ihr 20-jähriges Jubiläum. Das Unternehmen zeichnet für die Verwaltung und Bewirtschaftung der eigenen Immobilien sowie für die Verwaltung von Beteiligungen verantwortlich. Geleitet wird die Gesellschaft mit derzeit acht Mitarbeitern von Robert Hübner und Thoralf Becker.



Neue Büroräume der RH Unternehmensgruppe offiziell eingeweiht

Gemeinsam mit Freunden und Geschäftspartnern feierten die Mitarbeiter der RH Unternehmensgruppe heute den Bezug der neuen Büros im Zentrum der Stadt München. Seit Mai dieses Jahres haben die drei Tochtergesellschaften RH Immobilien Management, S.E.T. Service und EURAS-Invest ihren Sitz im sanierten Eschenpalais in der Ottostraße 17.



„Hotel Zoo“ gewinnt „The International Hotel & Property Award 2017”

Das „Hotel Zoo“ in Berlin wurde mit dem Design-Preis „The International Hotel & Property Award 2017” in der Kategorie „Hotels mit weniger als 200 Zimmer“ ausgezeichnet. Das britische Magazin „design et al“ als Stifter des Preises ehrte damit die herausragende Arbeit der Innenarchitektin Dayna Lee (Powerstrip Studio, Los Angeles, USA), die für Konzept und Umsetzung des Interieurs im gesamten Haus verantwortlich zeichnete.

thedesignawards.co.uk: „2017 Winners”

Referenzseite Hotel Zoo



RH Unternehmensgruppe bezieht neue Büroräume im Eschenpalais München

Seit Mai 2017 residiert die RH Unternehmensgruppe mit ihren Tochtergesellschaften RH Immobilien Management, S.E.T. Service und EURAS-Invest im vollständig sanierten und erweiterten Eschenpalais in der Münchener Ottostraße 17.



Magazin „GQ“ wählt „Hotel Zoo“ zu den „Sieben Design-Hotels, die Sie besuchen müssen“

Das „Hotel Zoo“ überzeugte das Männermagazin „GQ“ mit seinem gelungenen Design sowohl von innen als auch außen und nahm es in die Liste der „Sieben Design-Hotels, die Sie 2017 besuchen müssen“ auf. Das „Hotel Zoo“ sei „dekadent, elegant, aber immer lässig – Hauptstadt-Haute-Couture mal anders“, urteilte die Redaktion.

Ins Ranking schafften es weitere fünf europäische und ein asiatisches Hotel, die durch ihr ungewöhnliches Interieur mit eigenwilligen Details sowie ihre einzigartige Atmosphäre punkteten.

GQ, gq-magazin.de: „Sieben Design-Hotels, die Sie 2017 besuchen müssen“, 27. Februar 2017

Referenzseite Hotel Zoo



„Nächtigen, wie einst Erich Kästner“ im „Hotel Zoo“

Autorin Julia Prosinger gibt im „Tagesspiegel“ einen Abriss über die glanzvolle, mehr als 100-jährige Geschichte des „Hotels Zoo“ am Kurfürstendamm in Berlin. Sie erinnert in ihrem Artikel an die Zeit, als das Haus noch „Hotel am Zoo“ hieß und Stars und Sternchen der Kunst- und Kulturszene hier logierten, darunter Romy Schneider, Grace Kelly und Erich Kästner. Elegant erfolgt der Übergang zur Gegenwart, zum heutigen Hotel mit seiner außergewöhnlichen Inneneinrichtung, den kreativen Accessoires und ausgefallenen Gimicks.

Der Tagesspiegel, tagesspiegel.de: „Nächtigen, wie einst Erich Kästner“, 10. Februar 2017

Referenzseite Hotel Zoo



„Geo Saison“ kürt „Hotel Zoo“ erneut zum schönsten Cityhotel Europas

Bereits zum zweiten Mal in Folge hat das Reisemagazin „Geo Saison“ (Gruner+Jahr) das „Hotel Zoo“ in Berlin zum schönsten europäischen Cityhotel gewählt. Das Ranking „Die 100 schönsten Hotels in Europa“ mit zehn Kategorien wurde von 30 internationalen Experten der Tourismus-, Medien- und Designbranche nach rein subjektiven Kriterien aufgestellt.

 

Top hotel. Das Magazin der Hotellerie, tophotel.de: „Geo Saison Hotelranking 2017: Fünf erste Plätze für deutsche Hotels“, 11. Januar 2017

Referenzseite Hotel Zoo



RH Unternehmensgruppe übernimmt Hotel „Schloss Lebenberg“ in Kitzbühel

Nach dem Kauf im Oktober 2016 haben die RH Unternehmensgruppe und ihr Projektpartner Michael Heinritzi heute das Hotel „Schloss Lebenberg“ in Kitzbühel, Östereich, in ihren Bestand übernommen.

Das 4-Sterne-Superior-Hotel in der Lebenbergstraße 17 verfügt über 150 Zimmer und Suiten, ein Restaurant, einen 46 Meter langen Dach-Swimmingpool mit Panoramablick sowie über Vital- und Konferenzbereiche. Der Betrieb wird unverändert durch Austria Trend Hotels, Wien, fortgeführt. Zugleich planen die neuen Eigentümer gemeinsam mit dem Architektenbüro „Die Wohnkultur GmbH“ (Kirchberg, Österreich) den Umbau und die Erweiterung des Gebäudes in den kommenden Jahren hin zu einem modernen Luxushotel.

Referenzseite Hotel Schloss Lebenberg



Robert Hübner übernimmt „Gewerbehof Dachau“ als alleiniger Eigentümer

Der Gewerbehof Dachau ist seit 40 Jahren im Besitz der Familie Hübner bzw. der Erbengemeinschaft Hübner. Zum heutigen Tag hat Robert Hübner, Inhaber der RH Unternehmensgruppe und Mitglied der Erbengemeinschaft, das Objekt in der Brunngartenstraße 5 aus der Erbmasse erworben und ist nunmehr alleiniger Eigentümer der Immobilie.

Ziel ist es, das Objekt langfristig im Bestand zu halten und nachhaltig zu bewirtschaften. Die Planungen der RH Unternehmensgruppe sehen vor, den Bau in Teilen neu zu strukturieren und Flächen zu optimieren. Dies beinhaltet auch den Neubau von bis zu zehn Mietwohnungen mittlerer Größe in moderner und funktionaler Ausstattung im westlichen Teil des Areals. Etwa zwei Drittel des Gebäudes werden weiterhin zur gewerblichen Nutzung zur Verfügung stehen.

Die RH Unternehmensgruppe betreut den Gewerbehof Dachau selbst – mit eigener Hausverwaltung und unternehmensinternen Technikern.

Derzeit werden die 4.650 qm Mietfläche ausschließlich gewerblich genutzt. Mieter sind unter anderem das Bayerische Rotes Kreuz, die Dachauer Tafel, die Volkshochschule Dachau sowie private Anbieter aus den Bereichen Kunst, Sport, Umwelttechnik, Gesundheit und Rechtsberatung.

Referenzseite Gewerbehof Dachau



„Nicht protzen, sondern zufrieden lächeln“ – Robert Hübner im Gespräch mit der „Immobilien Zeitung“

In ihrer aktuellen Ausgabe porträtiert die „Immobilien Zeitung“ Robert Hübner, Inhaber und CEO der RH Unternehmensgruppe. Der Autor Peter Dietz berichtet über Projekte und die Historie, über Philosophie und Strategie des Familienunternehmens in dritter Generation. „Robert Hübner ist so ein Mittelständler aus der Immobilienbranche, der rührig Projekte anstößt, sein Tun aber nicht an die große Glocke hängt.“

Immobilien Zeitung: „‚Wenn alle kommen, dann gehe ich‘“, 29. September 2016



RH Unternehmensgruppe und Competo verkaufen Büropark „M Square” an Real I.S.

Zum heutigen Tag haben die Joint-Venture-Partner RH Unternehmensgruppe und Competo Capital Partners den Büropark „M Square“ an einen Spezialfonds der Real I.S. verkauft.

Der Bürokomplex in der Elsenheimerstraße 61-67 im Münchener Westend besteht aus mehreren Gebäudeteilen und verfügt über rund 25.000 qm Bürofläche sowie 318 PKW-Stellplätzen und ist voll vermietet. Hauptmieter sind die Munich Business School, das Software- und Beratungsunternehmen MSG Life und das auf Finanzverwaltung spezialisierte Unternehmen Computershare.

Die Partner RH Unternehmensgruppe und Competo Capital Partners hatten das Büroensemble 2012 erworben und einer umfassenden Neugestaltung sowie nachhaltigen Sanierung unter der architektonischen Leitung des Münchener Architektenbüros Büscher unterzogen. Das „M Square“ verfügt über das Green-Building-Zertifikat in LEED Gold.

Pressemitteilung „RH Unternehmensgruppe und Competo verkaufen Büropark M Square an Real I.S.“, 2. September 2016

Referenzseite Bürogebäude M Square



Hübner & Weingärtner Vermögensverwaltungs GbR verkauft Bürogebäude in Berlin-Mitte

Die Hübner & Weingärtner Vermögensverwaltungs GbR hat die Immobilie in der Charlottenstraße 79/80, Berlin, an einen institutionellen Investor veräußert. Die Partner Robert Hübner und Manfred Weingärtner hatten das Objekt geplant, gebaut und nach der Fertigstellung im Jahr 1995 im Bestand gehalten. Die insgesamt 4.400 qm Büroflächen sind kleinteilig vermietet.

 

Referenzseite Bürogebäude Charlottenstraße



Abschluss des Wohnbauprojektes Bassermannstraße in München

Mit der Übergabe aller acht Wohneinheiten an die neuen Eigentümer hat die RH Unternehmensgruppe ihr Wohnbauprojekt in der Bassermannstraße 17 in München offiziell abgeschlossen. Die zwei Townhäuser und sechs Wohnungen im Premiumsegment mit einer Gesamtnutzfläche von 1.150 qm sowie zehn Tiefgaragenstellplätze wurden in Zusammenarbeit mit dem Büro Stark Architekten, München, innerhalb von zwei Jahren geplant und errichtet.

Referenzseite Wohnhaus Bassermannstraße



„Hotel Zoo” ist bestes Cityhotel Europas

Eine Jury aus internationalen Reise-, Design- und Medienexperten hat das „Hotel Zoo“ am Kurfürstendamm in Berlin zum besten Cityhotel Europas gewählt. Das „Hotel Zoo“ ist erstmals in dem jährlichen Ranking vertreten und hat es gleich auf Platz 1 geschafft. Die Wahl erfolgte im Auftrag des Reisemagazins „Geo Saison“ und wie immer nach rein subjektiven Kriterien sowie persönlichen Gefühlen gemäß den Fragen: „Welches ist Ihr Lieblingshotel? Welches Hotel würden Sie Freunden empfehlen?“

Top hotel. Das Magazin der Hotellerie, tophotel.de: „Geo Saison Hotelranking 2016: Vier erste Plätze für deutsche Hotels“, 12. Januar 2016

Referenzseite Hotel Zoo



Statement der RH Unternehmensgruppe: Immobilienmarkt ist überhitzt

Robert Hübner, Inhaber und CEO der RH Unternehmensgruppe, äußert sich zum Stand des Immobilienmarktes in Deutschland: „Aufgrund der hohen Liquidität im Markt und mangels anderer Anlagealternativen wird derzeit zu überhöhten Faktoren in Immobilien investiert. Jetzt ist nachhaltiges unternehmerisches Agieren gefragt. Als familiengeführte Unternehmensgruppe müssen wir langfristig Vorsorge treffen. Gerade für die Zeiten, die auf die Boomphase folgen. Wir haben in den letzten Monaten beispielsweise Mitarbeiter für die Bereiche Projektentwicklung und Investment Management eingestellt, um auch nach der aktuellen Konjunkturphase in Immobilien zu  investieren und diese nachhaltig zu entwickeln. Darüber hinaus wollen wir unsere Bestandsimmobilien langfristig optimieren.“

Statement „Immobilienmarkt ist überhitzt“, 17. Dezember 2015



„Hotel Zoo“ als „Hotelimmobilie des Jahres 2015“ ausgezeichnet

Im Rahmen einer Gala am gestrigen Abend hat die europäische Fachkonferenz für Hotel- und Immobilienexperten „hotelforum“ das „Hotel Zoo“ Berlin zur „Hotelimmobilie des Jahres 2015“ gekürt.

Andreas Martin, Vorsitzender der „hotelforum“-Jury: „Das Hotel Zoo Berlin hat die Jury überzeugt, da es nicht nur im scheinbar gesättigten Berliner Hotelmarkt seinen Platz als einzigartiges Produkt gefunden hat, sondern auch als in die Jahre gekommenes Hotel durch die neuen Eigentümer umfassend saniert wurde, so dass das neu positionierte Hotel damit auf ein völlig neues Niveau gehoben wurde, das den aktuellen Entwicklungen am Standort Kurfürstendamm entspricht.“

Besondere Erwähnung fanden die Kreativität des Hotelkonzeptes, welches sich durch ein ausdrucksstarkes Raumgefühl in der Lobby, in den individuell gestalteten Zimmern und ausgefallener Accessoires widerspiegelt, sowie die durch verschiedene architektonische Stilelemente erzeugte harmonische Brücke zwischen Historismus und Moderne.

Insgesamt hatten sich 23 Hotels, die zwischen Januar 2014 und Juni 2015 eröffnet wurden, um die Auszeichnung beworben. Das „Hotel Zoo“ setzte sich schließlich im Finale gegen seine Wettbewerber „Hafenhotel Meereszeiten“, Heiligenhafen, und „Hotel Schani“, Wien, durch. Für die Jury maßgeblich war die erfolgreiche und homogene Zusammenführung von Architektur, Gestaltung und Innovation zu einem stimmigen und zudem wirtschaftlich erfolgreichen Hotelkonzept.

Homepage hotelforum

Video „Hotelimmobilie des Jahres 2015“, hotelforum

Referenzseite Hotel Zoo



RH Unternehmensgruppe verkauft KFC-Restaurant

Die RH Unternehmensgruppe hat das KFC-Restaurant (Kentucky Fried Chicken) im Euro-Industriepark München an Privatinvestoren veräußert.

Das Restaurant in der Münchener Maria-Probst-Straße 5 war zum Zeitpunkt seiner Eröffnung am 13. Mai 2008 die weltweit größte KFC-Filiale. Die RH Unternehmensgruppe hatte das 80 Meter lange Gebäude konzipiert und in achtmonatiger Bauzeit fertiggestellt. Das Restaurant verfügt über 140 Sitzplätze auf zwei Ebenen, über weitere Sitzplätze auf einer Terrasse sowie über ein eigenes Parkhaus mit 40 Stellplätzen.

Begleitet wurde der Bau vom Mailänder Architektur- und Designbüro Matteo Thun & Partners. Erstmals wurde ein KFC-Systemgastronomie-Restaurant individuell gestaltet – mit hochwertigen Materialien, speziellen Lichtkonzepten und einer modernen Lifestyle-Architektur. Highlights sind die aufwendige Glasfassade sowie eine zehn Meter hohe Kinderrutsche.



Alle Einheiten des Wohnungsbauprojektes Bassermannstraße in München verkauft

Die RH Wohnbau GmbH, ein Unternehmen der RH Unternehmensgruppe, hat die letzten vier der insgesamt acht Wohneinheiten des Neubauprojektes in der Bassermannstraße 17 in München veräußert. Die Fertigstellung der sechs Wohnungen und zwei Townhäuser im Premiumsegment ist für Frühjahr 2016 geplant. Die Wohnanlage wird über eine Wohn-/Nutzfläche von insgesamt 1.150 qm sowie über zehn Tiefgaragenstellplätze verfügen. Entworfen wurde das Objekt vom Büro Stark Architekten, München.

Referenzseite Wohnhaus Bassermannstraße



Hübner & Weingärtner Vermögensverwaltungs GbR verkauft Berliner Bürogebäude

Die Partner Robert Hübner und Manfred Weingärtner haben das Bürogebäude in der Frankfurter Allee 69 in Berlin an einen institutionellen Investor verkauft. Die Hübner & Weingärtner Vermögensverwaltungs GbR hatte das Objekt mit einer Mietfläche von 2.775 qm entwickelt und nach seiner Fertigstellung im Jahr 1995 verwaltet. Die Flächen sind kleinteilig vermietet, darunter an die Berliner Volksbank.

 

Referenzseite Bürogebäude Frankfurter Allee

 



RH Unternehmensgruppe übernimmt Anteile der „Blankenburg Sport & Health GmbH“

Mit dem heutigen Tag steigt die RH Unternehmensgruppe mit einer Minderheitsbeteiligung bei der „Blankenburg Sport & Health GmbH“ ein. Das Unternehmen mit Sitz in München wurde im Jahr 2014 gegründet und betreibt die Marke „Blankenburgs Gesundheit & Sport“. Diese ist spezialisiert auf Physiotherapie, Osteopathie, Sport- und Trainingstherapie, Athletiktraining, Personal Training, Ernährungsphysiologie, Orthomolekulare Medizin und Sportpsychologie.

Robert Hübner, Inhaber und CEO der RH Unternehmensgruppe: „Die ‚Blankenburg Sport & Health GmbH‘ bietet ein spannendes und hochwertiges Produkt an und verfügt über ein hoch motiviertes Team. Ich investiere in Projekte auch abseits unseres Kerngeschäfts der Immobilienentwicklung und -verwaltung, wenn ich spüre, dass sich Leidenschaft und Kompetenz professionell vereinen. Der ganzheitliche Ansatz der Marke ‚Blankenburgs Gesundheit & Sport‘ verbindet in einem zeitgemäßen Programm die Komponenten Medizin, Fitness und Ernährung.“

Homepage Blankenburgs



Archiv

Top