RH Unternehmensgruppe erhält Genehmigung für den Bau einer Mehrzweckhalle in Erding

Die Projekt Erding II Grundstücks GmbH & Co. KG – eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der RH Unternehmensgruppe – hat von der Stadt Erding die Genehmigung erhalten, im West Erding Park eine rund 8.500 Quadratmeter große und 7,50 Meter hohe Mehrzweckhalle zu bauen.

Auf dem Areal in der Valentin-Kirmeyer-Straße 1 werden 7.000 Quadratmeter Produktions- und Lagerfläche entstehen, die entsprechend der Kundenwünsche ab 875 Quadratmetern flexibel teilbar ist. Ergänzt wird die Halle um 1.500 Quadratmeter Mezzaninflächen, die als Büro-, Verwaltungs-, Sozial- oder Ausstellungsfläche genutzt werden können. Auf dem Gelände werden 130 öffentlich zugängliche Pkw-Stellplätze angelegt.

Informationen zum Bau der Mehrzweckhalle finden Sie hier.

Pressemitteilung: RH Unternehmensgruppe erhält Genehmigung für den Bau einer Mehrzweckhalle, 13.Oktober 2020


Top